Porträt Till Wonka

Till Wonka

Till Wonka wird 1982 in Dresden geboren. Seine Ausbildung erhält er an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. Daraufhin folgen Engagements am Schauspiel Leipzig, am Stuttgarter Staatstheater und am Schauspielhaus Düsseldorf, wo er unter anderem Hauptrollen in Stücken wie Romeo und Julia, Hamlet, Die Macht der Finsternis, Titus Andronicus oder Homers Ilias spielt. Zu den Regisseuren mit denen er zusammenarbeitet gehören unter anderem Nuran David Calis, Armin Petras, Sebastian Baumgarten, Volker Lösch, Dušan David Pařízek oder Nurkan Erpulat. Seit der Spielzeit 2013/2014 ist Till Wonka festes Ensemble-Mitglied des Gorki.

Die Letzten

Do
19:30
Bühne


With English surtitles


With English surtitles

Fr
19:30
Bühne


WIEDERAUFNAHME

With English surtitles

Theatertag: Jedes Ticket 10 EUR


WIEDERAUFNAHME

With English surtitles

Theatertag: Jedes Ticket 10 EUR

Mo
19:30
Bühne


With English surtitles


With English surtitles

Der Auftrag

Fr
19:30
Bühne


Zum letzten Mal

With English surtitles


Zum letzten Mal

With English surtitles

GOЯKI – ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND?

Di
19:30
Bühne


WIEDERAUFNAHME

Theatertag: jedes Ticket 10 EUR

With English surtitles

 


WIEDERAUFNAHME

Theatertag: jedes Ticket 10 EUR

With English surtitles

 

So
23:00
Bühne


Gastspiel BITEF Festival, Belgrad, Serbien


Gastspiel BITEF Festival, Belgrad, Serbien

Die Gerechten

Sa
19:30
Bühne

Premiere


Anschließend Premierenparty

Premiere


Anschließend Premierenparty

So
19:30
Bühne

Uraufführung


Anschließend Premierenparty

Uraufführung


Anschließend Premierenparty

Produktionen

Je suis Jeanne d'Arc

Der Untergang der Nibelungen – The Beauty Of Revenge

Zement

Musa Dagh — Tage des Widerstands

Mania

Die Übergangsgesellschaft

Kinder der Sonne

Notizen zu Hurenkinder Schusterjungen

Woyzeck III

Othello

Theater ist endlich ist Theater 2016

Theater ist endlich ist Theater 2015

Drei Orte im Sommer

Der Auftrag

Dickicht

The Making-of

Celan mit der Axt

GOЯKI – ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND?

Die Letzten

Die Gerechten