Stören
Gorki Schule

Begleitendes Programm zu der Produktion "Stören"

STÖREN  hatte im Oktober 2016 Premiere und ist die erste Produktion mit nicht-professionellen jungen Darsteller*innen, die fest im Gorki Spielplan verankert ist. Begleitet durch folgende Programme laden wir Schulklassen, Lehrer*innen und alle Interessierten zur Auseinandersetzung mit den Themen Sexismus, Feminismus und Gender.

Materialmappe als Handreichung für Lehrer*innen

Thematische Workshops  und Nachgespräche mit den Spieler*innen


Weitere Informationen zum Vermittlungsprogramm zu STÖREN…