spark
Music*Festival 31/Mai-2/Juni

SPAЯK

SPAЯK ist ein neues, intimes Musikfestival in Berlin lebender, unternationaler Musiker*innen – femme, queer, of-Color, non-binary, working-class, postmigrant. Inspiriert von den frühen Funksendern – Spark Gap Transmitters – beschreibt SPAЯK ein mitternächtliches Rauschen, das das Unerwartete birgt. Das Minifestival will Grenzen überschreiten, und hegemoniale Genrevorstellungen dekonstruieren und stören. Acht Konzerte in drei Tagen. Zersprengt mit uns die gängigen Normen von Popmusik!

Informationen, Programm und Tickets