Kenda Hmeidan

Kenda Hmeidan

Kenda Hmeidan wird 1992 in Syrien geboren. 2015 absolviert sie  ihren Abschluss an der renommierten Hochschule für Darstellende Künste in Damaskus. In Syrien und Beirut spielt sie in zahlreichen Stücken und nimmt an den Workshops des »theater laboratory« in Damaskus teil.
Kenda Hmeidan gehört dem Exil Ensemble des Gorki an, mit welchem sie gemeinsam mit Yael Ronen das Stück Winterreise رحلة الشتاء entwickelt. Außerdem ist sie am Gorki aktuell zu sehen in Elizaveta Bam, Ausser sich und Die Hamletmaschine آلية هاملت

AUSSER SICH

Sa.
19:30
Bühne


Anschließend Gorki X Mitternachts-Schauspiellabor

With English surtitles


Anschließend Gorki X Mitternachts-Schauspiellabor

With English surtitles

Produktionen

Wonderland

Winterreise

Die Hamletmaschine

Elizaveta Bam

AUSSER SICH

Die Verlobung in St. Domingo – Ein Widerspruch