Rebecca Ajnwojner

Rebecca Ajnwojner, 1991 in Frankfurt am Main geboren, absolvierte ein Psychologie- Studium in Heidelberg und studierte anschließend Dramaturgie in Frankfurt am Main und Regie in Tel Aviv. Neben Assistenzen am Theater und Orchester Heidelberg und dem Nationaltheater Mannheim arbeitete sie in der Suchthilfe und Forschung. Rebecca Ajnwojner war Stipendiatin der Gerhard C. Starck Stiftung und des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks. Während ihres Studiums in Frankfurt und Tel Aviv realisierte sie eigene Projekte als Regisseurin und Dramaturgin und ist seit der Spielzeit 2017/2018 Dramaturgin am Studio Я des Maxim Gorki Theaters Berlin.