Chantal Süss

Julian Süss

Julian Süss wurde 1992 in Deutschland geboren und absolvierte eine theaterpädagodische Grundlagenausbildung am Freien Theater Tempus fugit in Lörrach sowie ein Studium der Medieninformatik an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin. Bereits seit 2016 spielt er in der Produktion Stören (Regie: Suna Gürler) und daran anschließend 2017 in Queerious – Die Geburt des Vulkans (Regie: Moritz Sauer). Im Rahmen des 3. Berliner Herbstsalosn war er Teil des Jungen Rats des Gorki Forums und Performer in Diverse in the Universe.

Stören

Di.
20:00
Container


Wiederaufnahme

With English surtitles


Wiederaufnahme

With English surtitles

Mi.
20:00
Container


With English surtitles


With English surtitles

Produktionen

Stören

Queerious - Die Geburt des Vulkans

Diverse in the Universe