hyenaz

HYENAZ

HYENAZ sind die Berliner Klang- und Bewegungskünstler*innen Kathryn Fischer und Adrienne Teicher. Die Techno-Klanglandschaften, performativen Installationen und A / V-Werke, die sie produzieren, basieren auf der Umwandlung von Sounds, die überall aufgenommen wurden: von Migrantenlagern über Amphibien-Habitate bis hin zu bewussten  Gemeinschaften. Ihre Arbeiten fragen: Was passiert, wenn der Körper zu einem fremden Objekt wird, für sich selbst für ein unbekanntes Territorium, ein zu befürchtendes, verwaltetes Ding? Welche Widerstandsmöglichkeiten können wir durch Nähe finden?