Elena Sinanina

Kuratorin. Geboren und aufgewachsen in Leningrad/ Sankt Petersburg, Russland. 1992 Emigration nach Deutschland. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft Engagements am Deutschen Theater und der Volksbühne Berlin, dort Zusammenarbeit u. a. mit den Regisseuren Jürgen Gosch, Dimiter Gotscheff und Frank Castorf. Dramaturgische Arbeit und literarische Übersetzungen. Daneben Tätigkeiten im Bereich der Ausstellungsproduktion für verschiedene Institutionen und Unternehmen. Konzeption und Durchführung von interdisziplinären Projekten an der Grenze von visueller und performativer Kunst. Entwicklung und Erprobung ritueller und kultischer Formate. Seit 2018 zertifizierte Hypnosetherapeutin (Klinische Hypnose nach Milton Erickson).