allegutenwarentot

Alle Guten waren tot

Buchpremiere - Lesung und Gespräch

Aris wurde in Griechenland geboren und als Kleinkind von Helmut und Gitte adoptiert – eine Art persönliche deutsch-griechische »Wiedergutmachung«. Er ist inzwischen Altenpfleger und sein Job eine Zumutung. Gerasimos Bekas (Jahrgang 1987) lebt als Autor und Dramatiker in Berlin und Athen. In seinem Romandebüt erzählt er feinfühlig von der Identitätssuche eines jungen Mannes, und zugleich schonungslos von der Geschichte des griechischen Widerstands während der deutschen Besatzung und deren Verknüpfung mit der heutigen Situation des Landes. Deniz Utlu spricht mit dem Autor über Kontinuitäten und Grenzen zwischen dem Gestern und Heute.


In Zusammenarbeit mit dem Rowohlt Verlag

Von und mit
Gerasimos Bekas
Moderation
Deniz Utlu
Auszüge gelesen von
Vidina Popov
So.
19:00
Studio Я


Auf Deutsch / in German

Anschließend Party

gegen saetze


Auf Deutsch / in German

Anschließend Party

gegen saetze