pil_wink n twink

Wink’n Twink

»Twink« ist im Schwulenjargon ein Begriff für einen jung aussehenden, schlanken, meist weißen, effeminierten Mann mit minimalster Körper- und Gesichtsbehaarung. Ein Twink ist passiv, süß, mit Creme gefüllt. In WINK’N TWINK arbeiten die exhibitionistischen Zwillinge Johannes und Moritz sich an ihrem Weiß-sein, ihrer Dummheit und natürlich Passivitäten ab. Ein Best-of zur besten Sendezeit.

In Kooperation mit tik – Theater im Kino

 

Foto: © Johanna Maria Fritz

Performance von
Br*other Issues
Fr
22:00
Studio Я


Studio Я Foyer

Pugs in love - Queer Weekend

 

Eintritt frei Eintritt frei


Studio Я Foyer

Pugs in love - Queer Weekend