Die Gerechten

PUBLIC TALK

Nachgespräch im Laborformat zur Inszenierung DIE GERECHTEN

Ab Dezember öffnet das Gorki mit Public Talk den Raum für ein Nachgespräch der etwas anderen Art. Statt Frage-Antwort geht es hier um den Austausch auf Augenhöhe. Wir sind neugierig auf Ihre Meinungen zum Stück, vor allem aber auch zu den Themen, die verhandelt werden. Denn: Relevanz entscheidet sich im Zuschauerraum. Wir wollen Sie untereinander ins Gespräch bringen, um die üblichen private talks nach einer Vorstellung mit uns public zu machen. Die Expert*innen sind Sie. Das erste Labor dieser neuen Reihe findet zu Die Gerechten zusammen mit dem Prodiktionsdramaturgen Ludwig Haugk statt. Es ist kostenlos und schließt direkt an die Vorstellung an.


Treffpunkt für alle Interessierten ist das Kassenfoyer.

Hauptsächliche Veranstaltungssprache ist Deutsch. Bitte melden Sie sich, wenn eine Übersetzung von/ ins Englische oder in eine andere Sprache gewünscht wird, unter x@gorki.de.