Zeljko Marovic

Željko Marović

Željko Marović-Geboren 1985 in Senta, Serbien. Im Alter von 19 Jahren zog er nach Deutschland und besucht einen  deutschen Sprachkurs, um Sprachwissenschaft zu studieren. Während des Kurses spielt er an Jugendtheatern in Duisburg und Münster .Er studiert 2007-2011 Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Während des Studiums spielt er am Schauspiel Essen und erhält den Ensemble- und Publikumspreis beim Schauspielschultreffen, sowie den Kurt Hackenberg Preis für Politisches Theater nach der Absolvierung seines Studiums. Von 2011 – 2014  ist er festes Ensemblemitglied am Stadttheater Konstanz. Im Jahr 2015 zieht er nach Berlin und arbeitet freischaffend Schauspieler. Er spielt am Maxim Gorki Theater Berlin, Staatstheater Cottbus, Grenzlandtheater Aachen und wirkt bei Film- und Fernsehproduktionen mit, unter anderem in den Serien "Bad Banks" und "Spezialisten". Seit 2016 ist er auch Mitglied bei der Maskentheater Compagnie "Theater Fragile". 
Am Maxim Gorki Theater ist er seit 2018 zu sehen in „Verrücktes Blut“ und „Lö Grand Bal Almanya“. 
 

Verrücktes Blut

So.
19:30
Bühne


Wiederaufnahme

With English surtitles


Wiederaufnahme

With English surtitles

Produktionen

Verrücktes Blut

Lö Grand Bal Almanya