Valerie Renay
13-15/DEZEMBER

Global Sound Reflections

DREI ABENDE ZU MUSIK UND MIGRATION
Wie reflektiert Musik weltweit Grenzüberwindung, Exil- und Fluchterfahrungen? Welcher Sound macht Musik zum politischen Instrument gegen eine ummauerte Welt? Sound trifft Vortrag trifft Party: Drei Abende zu Musik in Bewegung.


13/Dezember 20:30
BEATS ACROSS BORDERS 
Berlin Lecture von und mit Josh Kun 
Musik Farahnaz Hatam, Milad Khawam, Abdallah Rahhal, DJ Ghanaian StallionBSMG
Anschließend Gespräch mit Manuela Bojadzijev, Silvia Fehrmann  und  Josh Kun 
In diesem hybriden musikalischen Vortrag erläutert der Kulturhistoriker Josh Kun die Migrationspolitiken im 21. Jahrhundert. Basierend auf seinen Forschungen in Berlin, Lampedusa und Tijuana untersucht Kun, wie erzwungene Grenzüberschreitungen den Klang der Welt verändern. 

14/Dezember 20:30
VALERIE RENAY IN CONCERT
YOUR OWN SHADOW – MUSIC FOR FAST MOVING CLOUDS 

Album-Release-Performance von und mit Valerie Renay 
Die französisch-karibische Produzentin Valerie Renay mixt elektronisches Empowerment mit hymnischer Ekstase. Ihr Sound wird getragen von Synths, Gitarre und hypnotischen Basslines. Ein rituelles Konzert mit Punk-Attitude – »irgendwo zwischen Charlotte Gainsburg und Malaria« (Siegessäule).

15/Dezember 20:30
BALKAN SOUL
Konzert von und mit Vernesa Berbo und Balkan Boys
Jede neue Kultur bringt als Geschenk ihre Emotionen und Geschichten. Musiker aus dem Thüringer Balkanwald suchen mit Schauspielerin Vernesa Berbo in traditioneller Balkan-Musik das Neue: Jazz, Roma-Musik, Soul, Folk und Schliwowitza treffen ungebremst aufeinander.

Infos und Tickets

Foto: CHIPI