Dominic Hartmann

Dominic Hartmann

Dominic Hartmann wird 1992 in der Schweiz geboren und wächst in Remigen, Aargau auf. 
Er schließt sein Masterstudium in Schauspiel an der Zürcher Hochschule der Künste ab, wo er u.a in »Kasimir und Karoline« unter der Regie von Christoph Frick spielt. Dominic Hartmann ist Förderpreisträger der Armin Ziegler Stiftung. Im letzten Studienjahr ist er Mitglied im Schauspielstudio am Schauspielhaus Zürich. Er wirkt unter anderem in folgenden Produktionen mit: Die Physiker in der Regie von Herbert Fritsch, Yvonne, die Burgunderprinzessin von Barbara Frey, Versetzung von Clara Dobbertin und Die Verlobung in St. Domingo - ein Widerspruch, inszeniert von Sebastian Nübling. Seit der Spielzeit 2019/2020 ist Dominic Hartmann festes Ensemblemitglied am Gorki.

Ein Bericht für eine Akademie

Sa.
19:30
Bühne


Wiederaufnahme

With English surtitles


Wiederaufnahme

With English surtitles

So.
18:00
Bühne


With English surtitles


With English surtitles

Sa.
19:30
Bühne


With English surtitles


With English surtitles

Die Verlobung in St. Domingo – Ein Widerspruch

Di.
20:00
Container


With English surtitles


With English surtitles

Di.
20:00
Container


With English surtitles


With English surtitles

Mi.
20:00
Container


With English surtitles


With English surtitles

Do.
20:00
Container


With English surtitles


With English surtitles

Di.
20:00
Container


4. BERLINER HERBSTSALON

With English surtitles


4. BERLINER HERBSTSALON

With English surtitles

Herzstück

Mo.
20:00
Container


With English surtitles


With English surtitles

Produktionen

Ein Bericht für eine Akademie

Die Verlobung in St. Domingo – Ein Widerspruch

Herzstück