Hospitanz Kommunikation/Dramaturgie Studio Я

Hospitanz Kommunikation/Dramaturgie (3 Monate)

Das STUDIO Я ist Kunstasyl für marginalisierte Themen und Denkweisen - postnational, queer, empowernd! Und ein Ort, an dem der Übergang von Diskurs zu Disko fließend ist. Als Theater operiert das STUDIO Я an der Schnittstelle von freier Szene und Stadttheater.

Ab dem 27.08.2018 bieten wir eine dreimonatige Hospitanz in den Arbeitsbereichen Dramaturgie und Kommunikation im STUDIO Я.

Aufgaben: 
- Unterstützung bei der Erstellung von Printmedien (Spielzeitheft, Leporello, Postkarten, Flyer) 
- Pflege der Website und der Facebook-Seite 
- Koordination und Pflege der Außenwerbung (Glaskästen, Schautafeln) 
- Unterstützende Mitarbeit bei der dramaturgischen Betreuung laufender und geplanter Projekte (Recherchetätigkeiten, Textakquise) 

Anforderungen: 
- Interesse an den Themen und Identifikation mit den inhaltlichen Schwerpunkten des STUDIO Я 
- Freude am Kommunizieren und Organisieren im Team 
- Idealerweise bereits erste Erfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und/oder Dramaturgie, auch gerne in kleineren Projekten 
- Wünschenswert: Drucksicheres Deutsch und gute Kenntnisse in mindestens einer weiteren Sprache 

Wir bieten die Möglichkeit: 
- die Arbeit des STUDIO Я aus der Innenperspektive kennenzulernen 
- in die Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingeführt zu werden 
- die Dramaturg*innen bei Probenbesuchen und Projektgesprächen zu begleiten 
- alle Veranstaltungen von STUDIO Я und GORKI während der Hospitanz kostenfrei zu besuchen 

Die Hospitanz ist unvergütet. Aufgrund des 2015 in Kraft getretenen Mindestlohngesetzes können Hospitanzen ausschließlich Studierenden angeboten werden. Eine Orientierungshospitanz vor Studienantritt bzw. im Rahmen einer beruflichen Umorientierung ist ebenfalls möglich.

Bewerbungen bitte ausschließlich zu einem PDF zusammengefasst per E-Mail an Tobias Herzberg (Künstlerischer Leiter; herzberg@gorki.de). Bewerbungsfrist: 05.07.2018