Golnar Trio

Golnar & Mahan Trio

The Contemporary Sound of Iran

Mit dem Frühling beginnt das neue Jahr.
Wir laden ein zum Konzert, gemeinsam mit uns zu tanzen und das jahrtausendealte Fest Nouruz zu feiern!
Golnar & Mahan, ein zeitgenössisches iranisches Jazz-Fusion-Projekt aus Wien, entführen uns in die musikalische Welt iranischer Folklore und Jazz. Dabei erschaffen sie einen kraftvollen und einzigartigen Klang aus der Verbindung von Jazz und orientalischen Folk-Elementen, ungeraden Polyrhythmen und afro-kubanischer Musik.

Golnar Shahyars volle Stimme kombiniert Sprechchor-Gesang und Scat-Singing mit Tahrir, einer speziellen Art des vorderasiatischen Jodelns. Mahan Mirarab mit seinen Doppelhalsgitarren hypnotisiert mit seinem groovigen, aber feinen Spiel. Die Musiker*innen werden durch den vielseitigen österreichischen Percussionist, Amir Wahba ergänzt, womit gemeinhin bekannte Grenzen der Musik noch weiter aufgebrochen und verschoben werden.


»Ein musikalisches Erlebnis, das einen auf schönste und sanfteste Art in eine andere ferne Dimension entführt.« Mica Austria.«

Anschließend Party mit Afagh Irandoost

Do.
20:30
Studio Я


Musik zum Neujahrsfest Nouruz

Anschließend Party mit Afagh Irandoost

unternational 


Musik zum Neujahrsfest Nouruz

Anschließend Party mit Afagh Irandoost

unternational