wow

White on White #FUCKME! (we didn’t make it)

Performance von Johannes Maria Schmit und Iggy Malmborg

Die Serie White on White nimmt ihren Anfang in dem Jahr des Amtsantritts von Barack Obama. Was zunächst als Zufall erschien, erweist sich im Rückblick als gedanklich zwingend: der Versuch, weiße* Subjektivität aus weißer* Perspektive zu theatralisieren war irgendwie nur solange dialektisch, wie der Präsident der Weltmacht nicht-weiß* war. Seit November vergangenen Jahres befindet sich unser Duo nun entsprechend in einer ästhetischen Krise: im Zuge des Whitelashs der letzten Monate inszenieren Weiße* ihre Machtposition nunmehr ungebrochen und ohne jede kritische Ambition. Zeit für die Versiegelung der Serie und den Versuch einer Neupositionierung. White on White – #FUCKME ! (we didn´t make it) verspricht die zugehörige Geste. 

 

Wir danken der Produktion »Die Ziganiada« (Regiekonzept und Bühnenbild: France-Elena Damian und Achim Naumann d’Alnouncourt, Premiere im Oktober im Heimathafen Neukölln)

Mi
20:30
Studio Я


3. BERLINER HERBSTSALON

PREMIERE


3. BERLINER HERBSTSALON

PREMIERE

Do
20:30
Studio Я


3. BERLINER HERBSTSALON


3. BERLINER HERBSTSALON