VERMITTLUNGSPROGRAMM ZUR ARBEIT DES EXIL ENSEMBLES


Die erste Produktion des Exil Ensembles auf der großen Bühne des Maxim Gorki Theaters, die im April 2017 Premiere haben wird, ist flankiert von einem umfangreichen Workshop- und Fortbildungsprogramm, das sich vor allem an Schulklassen, Willkommensklassen, Schultheatergruppen und Lehrkräfte richtet. Dieses Programm wird auch während der Deutschlandtour des Exil Ensembles an den kooperierenden Theatern angeboten.

Mehr Infos zum Exil Ensemble

Das Exil Ensemble wird gefördert aus Mitteln der Kulturstiftung des Bundes, der LOTTO-Stiftung Berlin und der Stiftung Mercator. Das Vermittlungsprogramm wird gefördert aus den Mitteln der Stiftung Mercator.