rjk

PUNCHING NAZIS

Filmscreening

Seit der US-Amerikanische Neonazi Richard Spencer von einem Demonstranten ins Gesicht geschlagen wurde, sind im Netz eine Reihe von Filmbearbeitungen entstanden. Als Reaktion organisierte der New Inquiry im Februar 2017 unter dem Titel Fash Bash Bash: A Night of Nazi-Punching on Film einen Kinoabend in Brooklyn, New York. Dem wollen wir in nichts nachstehen, Kaffee trinken, Kuchen essen und einen unambivalent gewaltverherrlichenden Filmnachmittag miteinander verbringen. Berlin ist das neue Brooklyn.

 

Für die Radikalen Jüdischen Kulturtage kann ein Festivalpass erworben werden, um alle Veranstaltungen zu einem vergünstigten Preis zu besuchen.

Collage und Schnitt
ARKADIJ KHAET
So
18:00
Studio Я


Radikale Jüdische Kulturtage

im Studio Я Foyer

EINTRITT FREI!

Eintritt frei Eintritt frei


Radikale Jüdische Kulturtage

im Studio Я Foyer

EINTRITT FREI!