Kosmos mit Grada Kilombaa

Kosmos² Labor #12 Photography

In Grada Kilombas Artist-Talks werden neue Konzepte von Macht und Wissen vorgestellt. Künstler*innen, die gezwungen wurden, die Orte ihrer Herkunft zu verlassen und Grenzen zu überschreiten, gewähren Einblicke in ihre Arbeit. Künstlerische Praktiken und politische Interventionen werden hier neu gedacht. In der nächsten kosmos²-Ausgabe widmet sich Grada Kilomba dem Thema Fotografie. Sie diskutiert mit den eingeladenen Künstlern Muhammed Lamin Jadama aus Gambia und Krishan Rajapakshe aus Sri Lanka, ob durch visuelle Dokumentationen und Aufnahmen alternative Welten entstehen können und wie wichtig diese für unser Weiterdenken und Dekolonisieren sind.

Die Veranstaltung wird auch per Livestream übertragen auf www.gorki.de

Die Reihe Kosmos² wird gefördert von der Allianz Kulturstiftung und kuratiert von Grada Kilomba in Zusammenarbeit mit dem Studio Я.

Foto: Esra Rotthoff

Do
20:30
Studio Я


gegen sätze

Auch im Livestream auf www.gorki.de


gegen sätze

Auch im Livestream auf www.gorki.de