Workshops

Gorki X / Schule

INSZENIERUNGSBEGLEITENDE WORKSHOPS

Vor- oder nachbereitende Workshops werden zu fast allen Stücken des Spielplans angeboten. Sie dauern in der Regel 4 Stunden, finden im Theater statt und sind in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch kostenlos. Für Schulklassen, Referendarsgruppen, Studierende, Deutsch-Lerner*innen, Lehrer*innen u.a. Melden Sie sich einfach. Wir beraten gern.

KONTAKT
Gorki X – Schule, Club, Labor
Tel.: +49 (0)30 20221 – 315 Fax.: +49 (0)30 20221 – 365
E-Mail: x@gorki.de

 

NEUE WORKSHOPS

ROMA ARMEE – Von Yael Ronen & Ensemble | Nach einer Idee von Sandra und Simonida Selimović | Regie: Yael Ronen
Ab 10. Klasse. Politik / Gesellschaftswissenschaften, Ethik, Geschichte, Deutsch

3. BERLINER HERBSTSALON 11–26 / NOVEMBER / 2017
Installationen, Kunst, Performances, Theater zum Thema Desintegration
Ab 10. Klasse. Ethik, Politik / Gesellschaftswissenschaften, Kunst, Darstellendes Spiel
Führungen durch die Ausstellung durch Dramaturg*innen und Kurator*innen

HUNDESÖHNE – Nach Ágota Kristóf | Regie: Nurkan Erpulat
Ab 11. Klasse. Politik / Gesellschaftswissenschaften, Ethik, Geschichte, Deutsch, Darstellendes Spiel

ALLES SCHWINDEL – Musikalische Burleske von Mischa Spoliansky | Regie: Christian Weise
Ab 10. Klasse. Deutsch, Darstellendes Spiel, Musik, Ethik

 

WORKSHOPS IM REPERTOIRE

COMMON GROUND – Von Yael Ronen & Ensemble | Regie: Yael Ronen
Ab 10. Klasse. Geschichte, Politik / Gesellschaftswissenschaften, Ethik, Deutsch, Darstellendes Spiel

DENIAL (Kurzworkshop) – Von Yael Ronen & Ensemble | Regie: Yael Ronen
Ab 10. Klasse. Deutsch, Ethik, Psychologie, Darstellendes Spiel

ES SAGT MIR NICHTS, DAS SOGENANNTE DRAUSSEN – Von Sibylle Berg | Regie: Sebastian Nübling
Ab 10. Klasse. Ethik, Philosophie, Darstellendes Spiel, Deutsch

GET DEUTSCH OR DIE TRYIN’ – Von Necati Öziri | Regie: Sebastian Nübling
Ab 10. Klasse. Deutsch, Darstellendes Spiel, Politik / Gesellschaftswissenschaften, Geschichte

JE SUIS JEANNE D’ARC – Nach Die Jungfrauen von Orleans von Friedrich Schiller | Regie: Mikaël Serre
Ab 11. Klasse. Deutsch, Darstellendes Spiel, Politik, Ethik

KLEINER MANN, WAS NUN? – Nach Hans Fallada | Regie: Hakan Savaş Mican
Ab 10. Klasse. Deutsch, Darstellendes Spiel, Ethik, Politik / Gesellschaftswissenschaften

ÖDIPUS UND ANTIGONE – Nach Sophokles | Regie: Ersan Mondtag
Ab 11. Klasse. Deutsch, Darstellendes Spiel, Ethik

OTHELLO – Von Soeren Voima nach William Shakespeare | Regie: Christian Weise
Ab 11. Klasse. Deutsch, Darstellendes Spiel, Politik / Gesellschaftswissenschaften, Ethik

SMALL TOWN BOY – Ein Projekt von Falk Richter | Regie: Falk Richter
Ab 11. Klasse. Ethik, Deutsch, Philosophie, Darstellendes Spiel

STÖREN – Von Suna Gürler & Ensemble | Regie: Suna Gürler
Ab 9. Klasse. Ethik, Politik / Gesellschaftswissenschaften, Darstellendes Spiel, Deutsch

THE SITUATION – Von Yael Ronen & Ensemble | Regie: Yael Ronen
Ab 10. Klasse. Geschichte, Politik / Gesellschaftswissenschaften, Ethik, Deutsch, Darstellendes Spiel

VERRÄTER – DIE LETZTEN TAGE – Ein Projekt von Falk Richter | Regie: Falk Richter
Ab 11. Klasse. Ethik, Philosophie, Politik / Gesellschaftswissenschaften, Geschichte, Darstellendes Spiel

VERRÜCKTES BLUT – Von Nurkan Erpulat & Jens Hillje | Regie: Nurkan Erpulat
Ab 10. Klasse. Deutsch, Ethik, Darstellendes Spiel

WINTERREISE ءالشتا ة رحل – Von Yael Ronen & Exil Ensemble | Regie: Yael Ronen
Ab 10. Klasse. Ethik, Politik / Gesellschaftswissenschaften, Darstellendes Spiel
Und für Willkommensklassen (mit anderem Schwerpunkt)

ZUCKEN – Von Sasha Marianna Salzmann | Regie: Sebastian Nübling
Ab 9. Klasse. Deutsch, Ethik, Politik / Gesellschaftswissenschaften, Darstellendes Spiel

 

SONDERPAKETE

VERRÄTER
Gorki: Kurzworkshop (2,5 Std) und Theaterbesuch
Lernort 7xjung: Workshop »Rechtspopulismus und Demokratie«

WINTEREISE ءالشتا ة رحل
Gorki: Einstiegsworkshop (4 Std) und Theaterbesuch
Lernort 7xjung: Workshop »Fliehen und Ankommen«

7xjung ist der Lernort von Gesicht Zeigen! Der Workshop dort kostet 80 € (Kostenbeitrag bei max. 30 Teilnehmer*innen)
 



WORKSHOPS UNIVERSAL
Die »Workshops Universal« können jeweils mit unterschiedlichen Inszenierungen verbunden werden. Wir beraten Sie gern!

Wie eine Inszenierung entsteht
Die Regie muss auf den Text zugreifen. Die Schauspieler*innen müssen ihn begreifen. Das Publikum muss es ergreifen. Die Schüler*innen schlüpfen in die Rollen der Schauspieler*innen und Regisseur*innen: Es geht um die theatrale Umsetzung und Fleischwerdung eines Textes. Und es geht darum, die eigene Lesart zu finden. So wird deutlich, dass ein Stück nicht gleichbedeutend mit dessen Inszenierung ist. Die spezielle
Ästhetik der Produktionen am Gorki wird greifbar.
Ab 9. Klasse | Empfehlung für den Unterricht: Deutsch, Darstellendes Spiel, Fremdsprachen

Kommunikation
Theater ist Kommunikation. Ausgehend von den Theorien von Schulz von Thun werden verbale und nonverbale Elemente der Kommunikation praktisch erprobt. Das Gelernte wird auf ausgewählte Ausschnitte aus Theaterstücken angewendet und mit einem Vorstellungsbesuch abgerundet.
Ab 11. Klasse | Empfehlung für den Unterricht: Deutsch, Darstellendes Spiel, Psychologie

Körpersprache
Unser Körper »spricht« permanent und drückt sich aus, was sowohl Einfluss auf unser Außen hat, als auch auf das Innen, auf unsere Emotionen. Umgekehrt prägen unsere Stimmungen unsere Körperhaltung. Im Workshop geht es vor allem darum, verschiedene Haltungen und deren Wirkungen spielerisch auszuprobieren und in unterschiedlichen Situationen anzuwenden. Im zweiten Teil konzentrieren wir uns auf die ausgewählte Inszenierung und arbeiten mit Szenen, in denen die Körpersprache eine spezielle Rolle einnimmt.
Für Fachseminare oder ab 11. Klasse | Empfehlung für den Unterricht: Deutsch, Darstellendes Spiel, Psychologie