fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege
Fluchtwege

Fluchtwege

von den Golden Gorkis – Ensemble 60+

Premiere 14. April 2016 / Studio Я

Flucht hat viele Ursachen und keine Flucht ist wie die andere. Es gibt daher auch nicht den Flüchtling oder die Geschichte dazu. Und das bisschen was sich mit Worten oder Bildern festhalten lässt, beschreibt kaum die Lage derjenigen, die alles loslassen müssen, um woanders anzukommen.

Die Golden Gorkis, das Ensemble 60+, arbeiten sich mit ihrer Untersuchung Fluchtwege von der Gegenwart in die Vergangenheit Deutschlands und erinnern sich dabei an Fluchtsituationen aus ihren eigenen Biographien. An ihre eigene Sprachlosigkeit im Umgang mit Geschichten. Was sie dabei entdecken, ist die Gleichzeitigkeit von Erinnern und Vergessen. Denn Flucht ist vieles gleichzeitig. Etwas wie zwischen den Welten. Himmel und Hölle.

Spielleitung
Ron Rosenberg

Team

Regieassistenz

Ausstatter

Besetzung

Zeynep Delibalta

Renate C. Sörensen

Henriette Bothe

Johannes Storks

Annette Rentz-Lühning

Elisabeth Schmidt

Vincent Lefrancois Mangold

Martha Hölters-Freier

Johanna Skirecki

Bernd Ocker Hölters

Gisela Trentmann-Schrick

Hartmann Schmige

Martin Michaelis-Seidler