Porträt Elmira Bahrami

Elmira Bahrami

Elmira Bahrami absolviert von 2007-2011 ihr Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Seit ihrem Abschluss arbeitet sie freischaffend als Schauspielerin für Theater und Film. Am Theater arbeitete sie u.A. mit Regisseur*innen wie Martina Eitner-Acheampong, Antú Romero Nunes, Hakan Savas Mican und Sebastian Nübling und dem Künstlerkollektiv Prinzip Gonzo. 2010 gewann sie mit ihrer Klasse den Ensemble- und Publikumspreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender und 2011 den Kurt Hackenberg Preis für Politisches Theater. Vor der Kamera wirkte sie u.A. in den Kinofilmen „Das Hochzeitsvideo“ von Sönke Wortmann und „Berlin Syndrome“ von Cate Shortland mit und hatte eine Rolle im Tatort: Trautes Heim. Elmira ist Sängerin und Violinistin der Band Projekt Guzu.

www.elmirabahrami.de

Get lost in November

Di
20:30
Studio Я


WIEDERAUFNAHME

stagediving


WIEDERAUFNAHME

stagediving

Mi
20:30
Studio Я


ZUM LETZTEN MAL

stagediving


ZUM LETZTEN MAL

stagediving

Produktionen

In unserem Namen

Die Ungehaltenen

Auction of Souls

Get lost in November

BERLIN CALLING TEHERAN - Nouruz: 7sinﺲ‎ ٧

Theater ist endlich ist Theater 2016

Norouz: Eydi!