Mikaël Serre

Mikaël Serre 1973 in Nîmes geboren, studierte an der Kunstakademie in Saint-Etienne, absolvierte eine Ausbildung an der École Internationale de Théâtre Jacques Lecoq in Paris und nahm an der Internationalen Sommerakademie des Mozarteums in Salzburg teil. Neben eigenen Regiearbeiten, die zu zahlreichen Festivals wie dem Tanzfestival Pina Bausch und zum F.I.N.D. Festival der Berliner Schaubühne
am Lehniner Platz eingeladen wurden, übersetzte er Texte, u.a. von Franz Xaver Kroetz
und Marius von Mayenburg ins Französische.

Produktionen

The Rise of Glory