Osman Okkan

Osman Okkan war mehr als 20 Jahre lang als Redakteur und Moderator beim Westdeutschen Rundfunk für deutsch- und türkischsprachige Programme tätig. Er widmet sich mit Filmen und Projekten der deutsch-türkischen Völkerverständigung auf kultureller Ebene. In den vergangenen Jahren leitete er mehrere deutsch-türkische Journalistenprogramme und Medienprojekte; seine WDR-Filmreihe "Menschenlandschaften - Sechs Autorenportraits aus der Türkei" wird als Lehrmaterial an deutschen, türkischen und US-amerikanischen Universitäten eingesetzt. Okkan ist Mitbegründer des Hrant Dink Forums Köln, das seit 2009 Veranstaltungen zum Gedenken an den armenisch-türkischen Journalisten durchführt.