Mihaela Drăgan

Mihaela Drăgan

Mihaela Dragan, geboren 1986, ist eine rumänische Schauspielerin und Autorin, die in Bukarest lebt und arbeitet. In ihren Performances beschäftigt sie sich mit der Verbindung zwischen Theater, Roma-Identität und sozialer Gerechtigkeit. Im Jahr 2014 gründet sie mit anderen Roma-Schauspielerinnen die Giuvlipen Theatre Company und entwickelt dort u.a. das Projekt Gadjo Dildo, das die Hypersexualisierung gegenüber Roma Frauen thematisiert. Sie ist nominiert für den New Yorker Gilder/Coigney International Theatre Award 2017, der die außerordentliche theatrale Arbeit von Frauen aus der ganzen Welt honoriert.

Roma Armee

Do
20:30
Bühne


URAUFFÜHRUNG

Anschließend Saisoneröffnungsparty!

Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Abendkasse


URAUFFÜHRUNG

Anschließend Saisoneröffnungsparty!

Fr
19:30
Bühne


With English surtitles


With English surtitles

Sa
19:30
Bühne


With English surtitles


With English surtitles

So
19:30
Bühne


Im Anschluss an die Vorstellung:
Publikumsgespräch mit den Schauspieler*innen und der Regisseurin

With English surtitles


Im Anschluss an die Vorstellung:
Publikumsgespräch mit den Schauspieler*innen und der Regisseurin

With English surtitles

Fr
19:30
Bühne

with English surtitles


with English surtitles


Sa
19:30
Bühne

with English surtitles


with English surtitles


So
19:30
Bühne

with English surtitles


with English surtitles


Produktionen

Journey/DROM

Roma Armee