Porträt Mehmet Yılmaz

Mehmet Yılmaz

Mehmet Yılmaz wurde 1970 in Lauffen am Neckar geboren und lebt in Berlin. Er studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Saarbrücken und spielt an zahlreichen Theatern wie dem Schauspiel Stuttgart, Staatstheater Nürnberg, Staatstheater Saarbrücken, HAU Berlin sowie dem Ballhaus Naunynstraße. Unter der Regie von Nurkan Erpulat wirkt er dort in Jenseits - Bist du schwul oder bist du Türke? und in Lö Bal Almanya mit. Regelmäßig arbeitet er mit dem Regisseur Hakan Savaş Mican zusammen, etwa 2012 am Staatstheater Mainz in Katzelmacher. Für Film- und Fernsehproduktionen arbeitet er mit Roland Emmerich, Kevin Spacey oder Fatih Akin zusammen. Mehmet Yılmaz ist seit der Spielzeit 2013/2014 Mitglied des Gorki-Ensembles. Man kann ihn in zahlreichen Produktionen sehen, unter anderem in Kleiner Mann, was nun? nach Hans Fallada, in der Solo-Performance Aufstand – Monolog eines wütenden Künstlers von Mely Kiyak und seit der Spielzeit 2017/18 in dem Stück Nach uns das All – Das innere Team kennt keine Pause von Sibylle Berg.

Kleiner Mann - was nun?

Mi
19:30
Bühne


With English surtitles

Eine Pause


With English surtitles

Eine Pause

Alles Schwindel

Do
19:30
Bühne


Eine Pause

With English surtitles


Eine Pause

With English surtitles

NACH UNS DAS ALL - DAS INNERE TEAM KENNT KEINE PAUSE

So
19:30
Bühne


With English surtitles


With English surtitles

So
23:00
Bühne


Gastspiel beim International Theatre Festival Kontakt, Torun, Polen


Gastspiel beim International Theatre Festival Kontakt, Torun, Polen

Lö Grand Bal Almanya

Produktionen

In unserem Namen

Flucht, die mich bedingt

Aufstand

Wir Zöpfe

Schnee

Die Ungehaltenen

Der Kirschgarten

Kinder der Sonne

Love it or leave it!

Kleiner Mann - was nun?

Theater ist endlich ist Theater 2016

Theater ist endlich ist Theater 2015

Mephistoland

Das Komitee

NACH UNS DAS ALL - DAS INNERE TEAM KENNT KEINE PAUSE

Alles Schwindel

MIT DOLORES HABT IHR NICHT GERECHNET

Lö Grand Bal Almanya