Liwaa Yazji

Liwaa Yazji ist Filmemacher, Poet, Autor und Übersetzer. Er machte seinen Abschluss in englischer Literatur und Theaterwissenschaften. Ihr erstes Stück Here in the Park wurde 2012 veröffentlicht, gefolgt von einer Reihe von Gedichten unter dem Titel In peace we leave home sowie ihrer Übersetzung in Arabische von Edward Bond´s Text Saved. Liwaas Stück Q&Q wurde 2017 vom The Birth Festival des Royal Exchange Theatre in London produziert. Ihre erste Dokumentation Haunted realisierte sie 2014. Derzeit ist Yazij Co-Autorin von HEIM, einer TV - Serie, die in Deutschland produziert wird. Im Jahr 2015 hatte sie eine Residenz des New Yorker Poets House inne. Sie ist ebenfalls Mitglied der Ettijahat-Independent Culture.